In Ihrem Browser sind Cookies deaktiviert. Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. x
Kontakt |FacebookE
Logo
 
 
 
 

VfS Lexikon

Bitte wählen Sie den jeweiligen Anfangsbuchstaben, um das Suchergebnis einzugrenzen.

Sammlerwert

Siehe Münzwert

Sehr schön

Siehe Erhaltungsgrad

Schön

Siehe Erhaltungsgrad

Spiegelglanz (SP)

Spiegelglanz bezeichnet ein besonderes Herstellungsverfahren in der Prägung von Münzen und Medaillen. Das Prägeergebnis ist ähnlich dem der Polierten Platte. Bei der Spiegelglanz-Prägung werden im Unterschied dazu aber die Ronden ohne spezielle Polierung eingesetzt. Die Prägung der Münzen erfolgt in Einzelprägung durch polierte Stempel. Die Münzen werden normalerweise manuell den Prägemaschinen entnommen. Wie bei den Münzen in Polierter Platte ist das Feld der Münze spiegelnd, währenddessen das Relief der Münze mattiert ist. Die VfS bietet die Kursmünzensätze, die 2-Euro-Gedenkmünzensets und auch die Silber-Gedenkmünzen in der Spiegelglanzausführung an.

Stempelglanz (SP)

Bei der Stempelglanz-Prägung werden die Münzen in einem automatischen Verfahren hergestellt. Die Münzen in der Prägequalität Stempelglanz dürfen nur vereinzelte mit dem bloßen Auge sichtbare Beschädigungen aufweisen.