In Ihrem Browser sind Cookies deaktiviert. Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen x
Kontakt |FacebookE
Logo
 
 
 
 

VfS - Ihre Vorteile

Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland (VfS)

Die Offizielle Verkaufsstelle für Sammlermünzen (VfS) organisiert den Verkauf und den Versand der Münzen für die Bundesrepublik Deutschland. Das alleinige Recht, in Deutschland Euro-Münzen auszuprägen, liegt beim Bund, vertreten durch das Bundesministerium der Finanzen (BMF). Der Gesamtumfang der Münzausgabe muss von der Europäischen Zentralbank genehmigt werden. Von der VfS wird im Auftrag des BMF jährlich ein umfangreiches Münzprogramm aufgelegt.

The Official Sales Agency for Collector's Coins (VfS) organizes the coins sale and shipment for the Federal Republic of Germany. The Federal Government, represented by the Federal Ministry of Finance (BMF), has the sole right to mint euro coins in Germany. The total volume of coins issued must be authorized by the European Central Bank. On behalf of the BMF, the VfS launches an extensive coin programme every year.


Geschichte der VfS
Aufgrund des steigenden Sammlerinteresses an deutschen Gedenk- und Umlaufmünzen wurde am 06. Dezember 1967 die Bundesschuldenverwaltung von dem Bundesministerium der Finanzen beauftragt die Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland einzurichten. Sie übernahm den Verkauf und den Versand der Münzen für die deutschen Münzprägestätten.


Bundeswertpapierverwaltung
Anfang 2002 wurde die Bundesschuldenverwaltung in Bundeswertpapierverwaltung umbenannt; die Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland blieb Bestandteil dieser Behörde.


Europaweite Ausschreibung
Im Zuge der Euro-Bargeldeinführung, der Einführung neuer Produkte (z.B. der Goldmünze) und dem gestiegenen Sammlerinteresse, stieß die behördliche Struktur für den Vertrieb und das Marketing an ihre Grenzen. Zur Verbesserung der Effizienz und des Kundenservice entschloss sich das Bundesministerium der Finanzen diese Aufgaben in einer europaweiten Ausschreibung an einen privaten Dienstleister zu übergeben.


Vorteile für Kunden der VfS

Münzen sind Zeugen großer Ereignisse und Veränderungen in der Welt. Auf ihnen werden bedeutende Anlässe, Jubiläen und Personen gewürdigt. Münzensammeln ist ein Hobby für Jung und Alt. Es eröffnet den Sammlern die Möglichkeit, ihr Wissen über die Geschichte, bekannte Städte und Regionen, Kunst und Kultur zu erweitern. Kunden der VfS genießen darüber hinaus weitere Vorteile:


Hochwertige Produktverpackung
Die Produkte der VfS werden in einer hochwertigen Produktverpackung geliefert. Diese garantiert einen optimalen Schutz der Münzen vor äußeren Einflüssen. Der Sammler erhält außerdem interessante Hintergrundinformationen zur Münze und ihrem Ausgabeanlass.


Erstausgabepreis
Das Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen (BADV) gibt die Sammlermünzen zum Erstausgabepreis jeweils inkl. MwSt. zzgl. Verpackung und Versand heraus.


Limitierte Auflagen
Die Münzen werden in limitierten Auflagen vom Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen (BADV) herausgegeben. Diese Limitierung garantiert die Exklusivität der Münzen.


Lieferservice
Die Kunden der VfS bekommen ihre bestellten Münzen bequem mit der Post als Einzelbestellung oder im Abonnement zugesandt.


Kostenlose Kundenzeitschrift
Jeder Kunde der VfS erhält zusätzlich viermal jährlich die Kundenzeitschrift "prägefrisch" kostenlos zugesandt. In der Zeitschrift wird über interessante Themen rund um das Münzensammeln wie z.B. neue Münzen, Wissenswertes zum Münzsammeln, Veranstaltungs- und Buchtipps und vieles mehr berichtet.