In Ihrem Browser sind Cookies deaktiviert. Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen x
Kontakt |FacebookE
Logo
 
 
 
 

Veröffentlichung: Prägefrisch

Ausgabe I/2004

  • 100-Euro-Goldmünze 2004 "UNESCO-Weltkulturerbestadt Bamberg"
    Nach der mittelalterlichen Stadt Quedlinburg, die im vergangenen Jahr die 100-Euro-Goldmünze schmückte, ist in diesem Jahr die Weltkulturerbestadt Bamberg als Motiv vorgesehen. Die zweite Münze der Goldserie zu Deutschlands UNESCO-Weltkulturerbe-Städten zeigt eine klassische Stadtansicht. Sieger im Gestaltungswettbewerb wurde der Stuttgarter Professor Ulrich Böhme.

  • 10-Euro-Gedenkmünze "Bauhaus Dessau"
    Im April 2004 wird die zweite 10-Euro-Gedenkmünze des neuen Jahres herausgegeben - Motiv: "Bauhaus Dessau".

  • Sammler fragen - Experten antworten
    Woraus bestehen Bimetallmünzen? Was bedeutet "Erstausgabe"? Warum werden deutsche Münzen nicht in "Polierter Platte" angeboten? Warum sind die Randschriften auf deutschen Silber-Gedenkmünzen unterschiedlich?

  • Kanzler und "Kaiser" am Ball
    Nur noch gut zwei Jahre müssen Fans aus aller Welt auf das Festival des Fußballs in Deutschland warten. Zur Präsentation der zweiten Gedenkmünze zur Fussball-Weltmeisterschaft 2006 im Bundeskanzleramt war viel Prominenz zu gegen.

  • Euro-Münzen aus Irland
    Auf allen Euro- und Cent-Münzen aus Irland wird das traditionelle Nationalsymbol des Landes abgebildet. Als Vorbild diente die Brian-Boru-Harfe aus dem Nationalmuseum in Dublin.

  • Wie die Münze entsteht
    Auf höchstem technischen Niveau und mit sehr viel menschlichem Geschick werden in Deutschland Umlauf- und Sammlermünzen produziert. Vom Entwurf bis zur fertigen Münze ist es ein langer Weg.

  • Silber-Gedenkmünzen in Euro-Land
    Sammler von Euro-Silbergedenkmünzen konnten im vergangenen Jahr auf ein vielfältiges Angebot aus allen Euro- Ländern zurückgreifen. Und gleichzeitig viele europäische Berühmtheiten einsammeln.

  • World Money Fair in Basel
    Vom 30. Januar bis 1. Februar 2004 fand in Basel die 33. World Money Fair statt, an der Münzproduzenten und Münzsammler aus 40 Ländern und allen Kontinenten teilnahmen. Im Mittelpunkt dieser internationalen Münzmesse stand diesmal neben dem Thema Fußball auch die Bundesrepublik Deutschland als Ehrengast-Land.