In Ihrem Browser sind Cookies deaktiviert. Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen x
Kontakt |FacebookE
Logo
 
 
 
 

Veröffentlichung: Prägefrisch

Ausgabe III/2002

  • "Museumsinsel Berlin" vorgestellt
    Am Originalschauplatz, der Berliner Museumsinsel, präsentierte die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium der Finanzen, Barbara Hendricks, am 30. Juli die Gedenkmünze und die Sonderbriefmarke zur "Museumsinsel Berlin".

  • 50 Jahre Deutsches Fernsehen
    "Mach mal die Kiste an!" Heute raten wir mit Günther Jauch, "diskutieren" mit Sabine Christiansen, sind bei der Trauerfeier von Queen Mum und bei der WM live dabei. Die Bedeutung des Fernsehens für eine demokratische und weltoffene Gesellschaft gerät dabei leicht in Vergessenheit.

  • Dem Geld auf der Spur
    Einmal wie Dagobert Duck kopfüber in die Welt des Geldes eintauchen – ein Traum? Keineswegs! Das Geldmuseum auf dem Gelände der Bundesbank in Frankfurt bietet die Möglichkeit dazu.

  • Goldmünzenserie ab dem Jahr 2003
    Im Jahr 2003 wird das Bundesfinanzministerium eine weitere Euro-Goldmünze herausgegeben.

  • Interview mit Ulrich Wickert

  • Grenzenlos - Mit dem Euro unterwegs
    Die Redaktion von "prägefrisch" erreichten in den vergangenen Monaten zahlreiche Zuschriften von Lesern und Münzfreunden, die uns von ihren Reise-Erfahrungen mit der gemeinsamen Währung, dem Euro, erzählen.

  • Münzprägeanstalten in Deutschland
    Jede deutsche Münze verrät ihre Herkunft durch das eingeprägte Münzzeichen in Form eines Buchstabens.

  • Sammler fragen - Experten antworten
    Welche Regeln gibt es beim Gebrauch von Abkürzungen beim Euro? Heißt es Euro oder Euros?

  • Sammlertipps für Einsteiger
    Mal ehrlich: Wer hat sich damals die umlaufenden D-Mark-Münzen schon genau angesehen? Das hat sich mit der Euro-Einführung etwas geändert

  • Zwischen Tradition und Fortschritt
    Wer denkt bei Österreich nicht an Mozart, Jugendstil und Alpenromantik? Mit den Themen"Berühmte Persönlichkeiten", "Stilepochen" und "Alpenblumen" tragen die österreichischen Euro-Umlaufmünzen diesen Erwartungen zunächst Rechnung.