In Ihrem Browser sind Cookies deaktiviert. Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. x
Kontakt |FacebookE
Logo
 
 
 
 

Pressemeldungen 2012

zurück

25.06.2012

„Goldene“ Fichte als dritte von Sechsen

Am morgigen 26. Juni 2012 wird vom Bundesministerium der Finanzen die 20-Euro-Goldmünze „Fichte“ ausgegeben. Es ist die dritte einer Serie von sechs kleinen Goldmünzen im Nominalwert von 20 Euro in den Jahren 2010 bis 2015. Die Serie ist dem Thema „Deutscher Wald“ gewidmet.

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Hartmut Koschyk, stellt die Goldmünze „Fichte“

am 26. Juni 2012
um 14.30 Uhr
in dem Park des Bundesministeriums der Finanzen
Wilhelmstraße 97
10117 Berlin


der Öffentlichkeit vor.

Je ein Exemplar der Münze erhalten u.a. Prof. Dr. Klaus Töpfer, Bundesumweltminister a. D., Staatsekretär Dr. Robert Kloos, Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Philipp Freiherr von und zu Guttenberg, Präsident der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände e.V., Andreas Jarfe, Landesgeschäftsführer BUND Berlin e.V. sowie Dr. Johann-Wolfgang Landsberg-Becher, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Naturschutz Berlin.

Die Goldmünzen-Serie „Deutscher Wald“ soll das Gefühl und die Erkenntnis für den Schutz der Vielfalt unserer Wälder wecken und stärken. Sie steht im Kontext zum Internationalen Jahr der Wälder im vergangenen Jahr (UN-Resolution 61/193 vom 20. Dezember 2006).

Bisher wurden in der Serie die Blätter/Zweige von Eiche (2010) und Buche (2011) gezeigt, in den kommenden drei Jahren sind es: Kiefer (2013), Kastanie (2014) und Linde (2015).

Jede Münze besteht aus Feingold (999,9 Tausendteile). Ihr Gewicht beträgt 3,89 Gramm (1/8 Unze), der Durchmesser 17,5 mm. Der Münzrand ist geriffelt ausgeführt. Die Prägung erfolgte durch die fünf deutschen Münzstätten (Berlin, München, Stuttgart, Karlsruhe und Hamburg).

Der Entwurf der „Fichte“ stammt von dem Künstler Frantisek Chochola aus Hamburg...