In Ihrem Browser sind Cookies deaktiviert. Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. x
Kontakt |FacebookE
Logo
 
 
 
 

Pressemeldungen 2011

25.05.2011

10-Euro-Gedenkmünze "50 Jahre Deutsche Welthungerhilfe"


Die Bundesregierung hat beschlossen im April 2012 eine 10-Euro-Gedenkmünze"50 Jahre Deutsche Welthungerhilfe" herauszugeben.

Dazu erklärt das Bundesministerium der Finanzen:

Der Entwurf stammt von der Künstlerin Elena Gerber aus Berlin.

In der Begründung der Jury für die Entscheidung heißt es:

"Das Motiv reduziert auf überzeugende Weise auf die Archetypen von Hunger und Armut, ausgetrocknete und ausgelaugte Böden, Wassermangel, sowie niedrige Erträge.

Das Motiv besticht auf Grund seiner Klarheit, macht nachdenklich und fordert zum Mitdenken auf, es lässt mit der zerrissenen Bodenkrume die Problematik mit Fingern erfühlen. Der Entwurf führt dazu, die Münze vor dem Ausgeben mehrfach umzudrehen und sensibilisiert den Menschen, über den eigenen Umgang mit den natürlichen Ressourcen nachzudenken. Das Motiv verpflichtet zu eigenem Handeln, zur Hilfe, damit diese Ressourcen den in Armut lebenden Menschen wieder Grundlage zur Überwindung von Hunger bieten."

Der glatte Münzrand enthält in vertiefter Prägung die Inschrift:

* HILFE ZUR SELBSTHILFE *

Die Euro-Gedenkmünze soll in Stempelglanzqualität aus einer Kupfer-Nickel-Legierung (CuNi25) bestehen. Ihr Gewicht wird 14 Gramm betragen. Die Spiegelglanzmünze soll aus einer Legierung von 625 Tausendteilen Silber und 375 Tausendteilen Kupfer bestehen. Ihr Gewicht wird 16 Gramm betragen. Sie ist durch die Inschrift "Silber 625" besonders gekennzeichnet.

Es ist vorgesehen, die Gedenkmünze von den Staatlichen Münzen Baden-Württemberg, Prägestätte Karlsruhe (G), prägen zu lassen und sie im April 2012 gemeinsam mit einem themengleichen Sonderpostwertzeichen auszugeben.