In Ihrem Browser sind Cookies deaktiviert. Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. x
Kontakt |FacebookE
Logo
 
 
 
 

Münzgalerie

20-Euro-Sammlermünzen 2017 Spiegelglanz

Die 20-Euro-Sammlermünzen werden in den beiden Prägequalitäten Stempelglanz und Spiegelglanz aus einer Legierung von 925 Tausendteilen Silber und 75 Tausendteilen Kupfer hergestellt. Sie haben eine Masse von 18 g und einen Durchmesser von 32,5 mm. Die Münzen in der Prägequalität Stempelglanz werden zum Nennwert (20 Euro) in den Verkehr gebracht. Die Ausgabe der Münzen in der Sammlerqualität Spiegelglanz erfolgt zu einem über dem Nennwert liegenden Verkaufspreis.

Die 20-Euro-Sammlermünzen in der Prägequalität "Spiegelglanz" werden hier bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland angeboten.

  • Bremer Stadtmusikanten aus der Serie Grimms Märchen

    Serie „Grimms Märchen“ – Bremer Stadtmusikanten

    Diese Münze ist die sechste Ausgabe einer Serie, die 2012 zur Erinnerung an die Kinder- und Hausmärchensammlung der Gebrüder Grimm begonnen wurde.

    Die Bildseite stellt den Kulminationspunkt der Märchenhandlung dar. Die Tiergestalten sind von außerordentlicher Plastizität und Lebendigkeit. Sie drängen sich durch das zart angedeutete gotische Fenster in den szenischen Raum hinein. Die Wertseite zeigt einen Adler, den Schriftzug "BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND", Wertziffer und Wertbezeichnung, das Prägezeichen "J" der Hamburgischen Münze, die Jahreszahl 2017 sowie die zwölf Europasterne. Zusätzlich ist die Angabe "SILBER 925" aufgeprägt.

    Auflage: max. 145.000 Stück
    Ausgabetermin: 9. Februar 2017
    Prägestätte: Hamburg
    Prägezeichen: J
    Gewicht: 18 g
    Material: Silber 925 Ag / 75 Cu
    Durchmesser: 32,5 mm
    Randschrift: ETWAS BESSERES ALS DEN TOD FINDEST DU ÜBERALL
    Künstlerin: Elena Gerber, Berlin
    Verkaufspreis: Der offizielle Ausgabepreis beträgt 34,95 Euro. 
  • 500 Jahre Reformation

    500 Jahre Reformation

    Der Entwurf zeichnet sich durch eine eigenständige visuelle Umsetzung des Themas 500 Jahre Reformation´aus.

    Das Antlitz Luthers ist aus dem Gemälde Lucas Cranachs d.Ä. von 1529 übernommen, erscheint aber zugleich in einer zeitgenössischen Interpretation. Das Porträt des Reformators und der Text der 95 Thesen treten gleichwertig in Erscheinung. Die Wertseite zeigt einen Adler, den Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, Wertziffer und Wertbezeichnung, das Prägezeichen „A“ der Staatlichen Münze Berlin, die Jahreszahl 2017 sowie die zwölf Europasterne. Zusätzlich ist die Angabe „SILBER 925“ aufgeprägt.

    Auflage: max. 145.000 Stück
    Ausgabetermin: 6. April 2017
    Prägestätte: Berlin
    Prägezeichen: A
    Gewicht: 18 g
    Material: Silber 925 Ag / 75 Cu
    Durchmesser: 32,5 mm
    Randschrift: HIER STEHE ICH; ICH KANN NICHT ANDERS
    Künstler: Patrick Niesel, Schwaig
    Verkaufspreis: Der offizielle Ausgabepreis beträgt 34,95 Euro.
  • 50 Jahre Deutsche Sporthilfe

    50 Jahre Deutsche Sporthilfe“

    Die Deutsche Sporthilfe ist seit 50 Jahren Förderer von sportlichen Talenten, Spitzensportlern und der sportlichen Vielfalt. Der Entwurf greift das Laufen als die klassische Sportart auf.

    Er zeichnet sich durch eine sehr harmonische Gestaltung beider Münzseiten und die besonders filigrane Ausarbeitung aus. Die Lebendigkeit und Dynamik des Sports zeigt sich in dem rosettenhaften Aufbau der Läuferdarstellung. Die Wertseite zeigt einen Adler, den Schriftzug "BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND", Wertziffer und Wertbezeichnung, das Prägezeichen "D" des Bayrischen Hauptmünzamtes, München, die Jahreszahl 2017 sowie die zwölf Europasterne. Zusätzlich ist die Angabe "SILBER 925" aufgeprägt.

    Auflage: max. 145.000 Stück
    Ausgabetermin: 4. Mai 2017
    Prägestätte: München
    Prägezeichen: D
    Gewicht: 18 g
    Material: Silber 925 Ag / 75 Cu
    Durchmesser: 32,5 mm
    Randschrift: LEISTUNG. FAIRPLAY. MITEINANDER:
    Künstlerin: Adelheid Fuss, Geltow
    Verkaufspreis: Der offizielle Ausgabepreis beträgt 34,95 Euro. 
  • Laufmaschine von Karl Drais 1817

    Laufmaschine von Karl Drais 1817

    Der plastisch gelungene Entwurf zeigt die Laufmaschine von Karl Drais in ihrer Anwendung durch einen Draisinenreiter. Das Motiv stellt die Erfindung als Reitpferdersatz in den historischen Kontext: Vulkanausbruch des Tambora (Indonesien) mit Klimakatastrophe, Missernte und Pferdesterben.

    Durch die Vulkansilhouette sowie den realistischen Grasboden entstehen Elemente, die dem Münzbild eine horizontale Struktur geben. Die Typografie fügt sich sensibel in die Gesamtkonzeption ein. Die Wertseite zeigt einen Adler, den Schriftzug "BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND", Wertziffer und Wertbezeichnung, das Prägezeichen "G" der Staatlichen Münzen Baden-Württemberg, Prägestätte Karlsruhe, die Jahreszahl 2017 sowie die zwölf Europasterne. Zusätzlich ist die Angabe "SILBER 925" aufgeprägt.

    Auflage: max. 145.000 Stück
    Ausgabetermin: 13. Juli 2017
    Prägestätte: Karlsruhe
    Prägezeichen: G
    Gewicht: 18 g
    Material: Silber 925 Ag / 75 Cu
    Durchmesser: 32,5 mm
    Randschrift: 200 JAHRE ZWEIRADPRINZIP
    Künstler: Friedrich Brenner, Diedorf
    Verkaufspreis: Der offizielle Ausgabepreis beträgt 34,95 Euro. 
  • 300. Geburtstag Johann Joachim Winckelmann

    200. Geburtstag Johann Joachim Winckelmann

    Das Portrait zeigt Johann Joachim Winckelmann, den Begründer der klassischen Archäologie und Kunstwissenschaften, nach dem Vorbild vieler antiker Münzen im Profil.

    Der Entwurf besticht durch seine herausragende klare Gestaltung. Er visualisiert mit seinem einfachen Umriss Winckelmanns Ideal der ,edlen Einfalt und stillen Größe‘. So fließt seine Geisteshaltung in die künstle­rische Ausgestaltung der Münze ein. Die Wertseite zeigt einen Adler, den Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, Wertziffer und Wertbezeichnung, das Prägezeichen „F“ der Staatlichen Münzen Baden-Württemberg, Prägestätte Stuttgart, die Jahreszahl 2017 sowie die zwölf Europasterne. Zusätzlich ist die Angabe „SILBER 925“ aufgeprägt.

    Auflage: max. 145.000 Stück
    Ausgabetermin: 12. Oktober 2017
    Prägestätte: Stuttgart
    Prägezeichen: F
    Gewicht: 18 g
    Material: Silber 925 Ag / 75 Cu
    Durchmesser: 32,5 mm
    Randschrift: EDLE EINFALT UND STILLE GRÖSSE
    Künstler: Andre Witting, Berlin
    Verkaufspreis: Der offizielle Ausgabepreis beträgt 34,95 Euro.